header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizei Schriftzug

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Harz: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 27. Juli 2021


Brand in leerstehendem Wohngebäude

Halberstadt – Am 26.07.2021 forderte ein Brand in einem leerstehenden Wohngebäude in der Röderhofer Straße einen Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand brach der Brand aus bislang ungeklärter Ursache gegen 16:10 Uhr im Erdgeschoss des Gebäudes aus. Die Beamten haben den Brandort beschlagnahmt und die Untersuchungen zur Brandursache aufgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden, da sich eine bislang unbekannte Person widerrechtlich Zutritt zum Gebäude verschafft und dort unberechtigt gehaust hat.


Radfahrerin mit 1,82 Promille

Halberstadt – Am 26.07.2021 befuhr eine 29-Jährige mit einem Fahrrad gegen 23:30 Uhr die Westerhäuser Straße, obwohl sie unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 1,82 Promille. Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein, ließen ihr eine Blutprobe entnehmen und untersagten ihr die Weiterfahrt.


Biker nach Sturz verletzt

Veckenstedt – Am 26.07.201 verletzte sich ein 20-Jähriger Motorradfahrer nach einem Sturz auf der Kreisstraße zwischen Schmatzfeld und Veckenstedt leicht. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand fuhr der junge Biker mit einem Motorrad „KTM“ aus Richtung Veckenstedt kommend in Richtung Schmatzfeld, als gegen 18:20 Uhr ein bislang unbekanntes Tier die Fahrbahn querte. Beim Versuch, dem Tier auszuweichen, kam der 20-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte in den rechten Straßengraben. Dabei verletzte er sich, sodass er durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden musste, welches er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte.