header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screen Shot 2016 06 24 at 12.42.34 PM

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 26. Juli 2021


Sachbeschädigung

Hansestadt Stendal, Friedrich-Ebert-Straße 39, 24.07.2021, 22:00 Uhr bis 25.07.2021, 20:00 Uhr

Bislang unbekannte Täter beschädigten im oben benannten Tatzeitraum einen in der Ortslage Stendal vor einem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Ebert-Straße 39 abgestellten PKW Opel, indem sie die hintere rechte Seitenscheibe mittels eines bislang unbekannten Gegenstandes einschlugen. Weiterhin wurde die Karosserie des PKWs mittels eines bislang unbekannten Gegenstandes großflächig zerkratzt.


Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Stadt Tangermünde, Kirschallee, 24.07.2021, 12:45 Uhr bis 13:35 Uhr

Eine 57-Jährige parkte ihren PKW Ford am 24.07.2021 gegen 12:45 Uhr in der Stadt Tangermünde auf dem Edeka-Parkplatz in der Kirschallee. Als sie den PKW gegen 13:35 Uhr wieder nutzen wollte, stellte sie Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite fest. Hinweise zum Unfallverursacher sind derzeit nicht bekannt.


Verkehrsunfall mit Personenschaden

Landesstraße 15, 25.07.2021, 14:39 Uhr

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 78-Jähriger Fahrzeugführer mit seinem PKW Ford die Landesstraße 15 aus Richtung der Ortslage Uenglingen kommend in Richtung der Ortslage Schernikau. Aus bislang ungeklärter Unfallursache kommt der 78-Jährige auf gerader Fahrstrecke nach rechts von der Straße ab und kollidierte in der weiteren Folge mit einem Straßenbaum. Am PKW entstand Sachschaden. Der 78-Jährige Fahrzeugführer wurde schwer verletzt ins Johanniter-Krankenhaus nach Stendal verbracht.

 
Bundesstraße 189, 26.07.2021, 08:30 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle reagierte bei einer 31-Jährigen Kraftfahrzeugführerin ein Betäubungsmittel-Schnelltest positiv auf die Einnahme von berauschenden Mitteln. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.