header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
zwiebel oliven pizza.jpg 2

Rezepttipps-News: „ZWIEBEL OLIVEN PIZZZA“. Eine herzhafte und leckere Pizza aus Blätterteig und Fetakäse!

24. Juli 2021

Zutaten für etwa 4 Portionen:

Für das Backblech

Backpapier

Zutaten:

225 g tiefgekühlter Blätterteig (5 quadratische Platten)

5 Zwiebeln

1 EL Speiseöl, z. B. Sesamöl

125 g Dr. Oetker Crème fraîche Gartenkräuter

Salz

geschroteter schwarzer Pfeffer

6 Cocktailtomaten

100 g Fetakäse

8 grüne Oliven ohne Stein

2 EL gehackte Basilikumblätter


Zubereitung:

Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 200 °C, Heißluft etwa 180 °C.

Blätterteigplatten aufeinanderlegen, zu einem Rechteck ausrollen (etwa 30 x 25 cm). Die Teigplatte auf das Blech legen und mit einer Gabel einige Male einstechen. Das Blech in den Backofen schieben und vorbacken. Einschub: Mitte, Backzeit: etwa 15 Min.

Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne zerlassen, die Zwiebelscheiben darin bei schwacher Hitze kurz dünsten. Crème fraîche Kräuter unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf dem vorgebackenen Boden verteilen, dabei etwa 1 cm Rand frei lassen. 

Tomaten waschen, halbieren. Fetakäse in kleine Würfel schneiden. Oliven in Scheiben schneiden, diese Zutaten auf den Zwiebeln verteilen und fertig backen. Herdeinstellung: siehe oben,

Backzeit: etwa 15 Min.

Pizza mit den gehackten Basilikumblättern bestreut servieren.


Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG