header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screen Shot 2016 06 24 at 12.42.34 PM

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 19. Juli 2021


Abgekommen von der Fahrbahn

Tangerhütte, 18.07.2021, 12:05 Uhr

Eine 66-Jährige Fahrzeugführerin kam am Sonntag im Neustädter Ring mit ihrem Renault von der Fahrspur ab und stieß gegen einen geparkten VW. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Bei der Unfallaufnahme gab die Frau an, dass der Pkw plötzlich nach rechts zog. Bei dem Renault wurde ein Schaden an der Vorderachse festgestellt, welcher ursächlich für das plötzliche Manöver sein könnte. Das Unfallfahrzeug wurde abgeschleppt.


Ungeplante Außenlandung eines Segelfliegers

Klietz, 18.07.2021, 14:55 Uhr

In der Nähe der Ortslage Klietz ist am Sonntagnachmittag ein Segelflugzeug gelandet. Aufgrund fehlender Thermik war der Pilot mit seinem Co-Piloten und dem Segelflieger auf einem abgeernteten Feld gelandet. Es entstand kein Schaden, so dass der Flieger anschließend durch Verantwortliche abtransportiert werden konnte.

 
Gesundheitliche Beeinträchtigung für Unfall ursächlich

Kamern, OT Rehberg, 18.07.2021, 17:25 Uhr

Als ein 42-Jähriger VW-Fahrer eine gesundheitliche Beeinträchtigung selbst feststellte, stoppte er seinen Pkw schnellstmöglich. Ein weiteres Unwohlsein anschließend, bewirkte, dass der Pkw nochmals aus dem Stand beschleunigte. Der VW fuhr erst gegen einen geparkten Pkw und anschließend gegen eine Treppe an einem Haus. Der Mann blieb unverletzt, wurde aber anschließend zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. An den beteiligten Pkw und dem Haus entstand Sachschaden. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Feuerwehr aus Kamern mit zwei Fahrzeugen und acht Kameraden im Einsatz.

 
Zwei Brandmeldungen in kurzer Abfolge

B107, 18.07.2021, 23:35 Uhr

An der Bundesstraße 107 wurde aus Richtung Havelberg kurz vor Schönfeld brennendes Grasland von etwa einem Quadratmeter festgestellt. Ein Zeuge, welcher den Brand bemerkte, löschte das Feuer mit einem Feuerlöscher, noch bevor die Feuerwehr eintraf.  Es entstand kein Schaden.

 
B107 / Sandau, 18.07.2021, 23:45 Uhr

Auf der Anfahrt zum ersten Brand bei Schönfeld nahmen die Polizeibeamten sowie die Feuerwehr an der Bundesstraße 107, kurz hinter Sandau in Richtung Wulkau, einen Feuerwehrschein wahr. Das zweite der beiden eingesetzten Feuerwehrfahrzeuge fuhr daraufhin sofort zu dieser Feuerstelle. Auf mehreren Quadratmetern brannte Ödland neben einem abgemähten Stoppelacker mit Strohschwaden. Die weitere Ausbreitung des Feuers wurde durch die Feuerwehr verhindert.


Traktor an der Deichbaustelle angegriffen

Kamern, OT Schönfeld, 16.07.2021 bis 19.07.2021

Am zurückliegenden Wochenende haben sich bislang unbekannte Täter an einem Traktor der Deichbaustelle Schönfeld zu schaffen gemacht. Die unbekannten Personen drangen in das Fahrerhaus ein und stahlen Werkzeuge und Werkzeugzubehör.


Dieselkraftstoff gestohlen

B188, Döbbelin, 16.07.2021 bis 19.07.2021

Unbekannte Diebe haben am zurückliegenden Wochenende zwei Baumaschinen an der Baustelle zur A14-Trasse bei Döbbelin angegriffen. Zwischen Freitag und Montag öffneten die bislang unbekannten Täter gewaltsam von zwei Baggern die Kraftstoffbehälter und stahlen insgesamt etwa 170 Liter Dieselkraftstoff. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen eingeleitet.