header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
186 160720211

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Freitag, den 16. Juli 2021

Zusammenstoß beim Abbiegen (Titelfoto/Polizei)

B188/L30, Miltern, 15.07.2021, 17:10 Uhr

Von der Bundesstraße 188 kam am Donnerstag ein 73-Jähriger Mann mit seinem BMW. An der Einmündung zur Landstraße 30 wollte er nach links in Richtung Langensalzwedel abbiegen. Beim Auffahren zur Landstraße übersah er eine vorfahrtsberechtigte 55-Jährige Toyota-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß, wobei an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand.


Radfahrer mit Mischkonsum

Tangermünde, 15.07.2021, 15:45 Uhr

Einen 36-Jährigen Radfahrer hatten Polizeibeamte bei der Aufnahme eines anderen Sachverhalts in der August-Bebel-Straße vor Ort. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann zuvor mit dem Fahrrad fahrend erschien. Bei einem Alkoholtest kam am Ende nicht nur 1,92 Promille heraus, auch unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand er. Ein Test reagierte auf Amphetamine und Cannabis. Eine Blutprobe wurde abgenommen und ein Verfahren eingeleitet.


Drogeneinfluss im Straßenverkehr

Tangermünde, 16.07.2021, 08:00 Uhr

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle stoppten Polizeibeamte in der Kirschallee einen VW. Der 19-Jährige Fahrer wirkte im Gespräch sehr unruhig und zittrig. Ein durchgeführter Drogentest reagierte anschließend auf verschiedene Betäubungsmittel. Der Heranwachsende musste eine Blutprobe abgeben und erhält nun ein Bußgeldverfahren.

 
Lkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Elbe-Havel-Land, OT Scharlibbe, 16.07.2021, 11:05 Uhr

Auf der Hauptstraße stoppten Polizeibeamte am Freitagvormittag einen Lkw für eine Kontrolle. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Atemtest ergab 1,9 Promille. Der Lkw blieb stehen, der 59-Jährige Fahrer musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben und erhält ein Strafverfahren.