header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
PP Interieur Bar

Peter Pane eröffnet das erste Magdeburger Restaurant im neuen Blauen Block

Donnerstag, den 17. Juni 2021

Peter Pane erobert Sachsen-Anhalt: Am Donnerstag den 01. Juli 2021 eröffnet das erste Peter Pane Restaurant in Magdeburg im neugebauten SWM Tower! Die Nachfrage war groß und so freut sich das Team hinter den Premium-Burgergrill-Restaurants seine Fans in Magdeburg sowohl mit lieb gewonnenen Klassikern, als auch einer ganzen Reihe neuer Kreationen verwöhnen zu dürfen. 

Peter Pane-Gründer Patrick Junge und Restaurantinhaber Stephan Trappe - besser bekannt als Stevie T. und die Stimme von 89.0 RTL - heißen alle Gäste ab 18:45 Uhr herzlich willkommen! Der 42. Standort im Herzen der Stadt überzeugt mit wunderschönem Gastraum und Terrasse und bietet Platz für insgesamt 320 Gäste. Das 40-köpfige Team freut sich darauf, die traumhaften Peter Pane Kreationen zu servieren. 

Foto © Peter Pane Magdeburg


Erfolgskonzept weiterhin auf Expansionskurs 

„Unser Anliegen ist es, das beliebteste Burger-Restaurant Deutschlands zu werden.“ 

Fünf Jahre nach dem Start von Peter Pane gehören die Restaurants von Patrick Junge zu den beliebtesten Burger-Grills Deutschlands. Die Verwendung hochwertiger frischer Zutaten und eine entspannte Atmosphäre sind Teil des Erfolgsgeheimnisses der mittlerweile 42 Standorte. Auch 2021 geht die abenteuerliche Reise weiter: Neue Peter Pane -Restaurants in Städten wie Greifswald, Nürnberg oder Magdeburg sollen die Gäste mit hoher Qualität und einem unvergesslichen Gastronomie-Erlebnis begeistern. „Die immer größer werdende Peter Pane Familie, unsere motivierten Mitarbeiter und die zufriedenen Gäste sind das, was mich antreibt“, sagt Patrick Junge, der seit 2012 Geschäftsführer der Paniceus Gastro Systemzentrale in Lübeck ist. Ob in Hamburg, Berlin oder München – wer die Welt von Peter Pane betritt, kann für eine Weile den Alltag hinter sich lassen. Mit viel Liebe zum Detail sorgt auch die Einrichtung für pure Wohlfühlatmosphäre. 

Bester Service und beste Burger liegen dem Team von Peter Pane besonders am Herzen. Nicht nur für Bestseller wie den „Doppelten Peter“, den „Holzfäller“ oder die vegetarischen Kreationen gilt: Verwendet werden ausschließlich frische Rohstoffe höchster Qualität. Spannende saisonale Highlights wie die zweimonatige Peters‘ LIMITED MmmhDITION und die hausgemachten Limonaden runden das vielfältige Angebot ab. „Unser Anliegen ist es, das beliebteste Burger Restaurant Deutschlands zu werden“, sagt Patrick Junge. Mit einem Team aus rund 40 Mitarbeitern in der Zentrale und circa 1.800 Kollegen im operativen Geschäft möchte der 44-Jährige die Marke nachhaltig entwickeln. „Uns ist es wichtig, dass das Restaurant-Erlebnis eine starke Herzlichkeit vermittelt“, betont Patrick Junge. Durch das großartige Engagement der gesamten Peter Pane Familie wird es uns möglich sein, bis zum Ende des Jahres bundesweit mit fast 50 Restaurants insgesamt vertreten zu sein. Zu den Neueröffnungen gehören vier bis sechs eigene Burger-Grills sowie ein bis zwei weitere, welche von Franchise-Nehmer betreiben werden. „Insgesamt eine riesige Aufgabe, aber wir sind ein Team von Menschen, die einfach lieben, was sie tun,“ so Patrick Junge. 

Auch herausfordernden Zeiten trotzt Peter Pane und verfolgt das Motto: Jetzt erst recht! Als im Frühjahr 2020 klar wurde, dass durch die extrem schnelle Verbreitung des Coronavirus’ Restaurantbesuche vorerst nicht mehr möglich sein würden, fasste man in Lübeck den Entschluss, die Gäste auch weiterhin in den Genuss ihrer Lieblingsgerichte kommen zu lassen. Dem Willen und der Flexibilität der knapp 1.800 Mitarbeiter ist es zu verdanken, dass quasi über Nacht und aus eigener Kraft der Service „Peter bringt's“ ins Leben gerufen wurde: Um auch während der RestaurantSchließungen Arbeitsausfälle zu vermeiden, tauschen seither engagierte Crew-Mitglieder Tablett gegen Fahrrad und liefern die Online-Bestellungen ihrer Kunden bis an die Haustür – natürlich kontaktlos. Der hauseigene Burger-Bringdienst wurde so gut angenommen, dass Peter bringt‘s auch in Zukunft ein Teil des Angebots bleiben wird. „Ich bin wirklich stolz auf die Leistung all unserer Mitarbeiter und danke Ihnen von Herzen“, sagt Patrick Junge.

Kurz nach der Einführung von Peter bringt’s ging es direkt weiter: Peter Pane lieferte unter dem Motto „Iss doch, wo Du Willst“ die beliebten Burger-kreationen einfach direkt an den Lieblingsplatz der Wahl und machte damit ganz Deutschland zu einem Burger Restaurant. Mit Aktionen wie „Peter hilft“ zeigt das Unternehmen außerdem soziale Verantwortung. Im vergangenen Jahr investierte das Unternehmen insgesamt 65.000 Euro, um Kinderhilfsprojekte zu unterstützen. Darüber hinaus ist Nachhaltigkeit schon immer ein großes Thema im Unternehmen gewesen: Im Rahmen der Initiative „Peter pflanzt“ werden jährlich etwa 100.000 Bäume gepflanzt, um den Klimaschutz zu unterstützen. 

Das Motto „Im Herzen Kind“ treibt Peter Pane also auch in 2021 an!