header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 1009733 960 720

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 17. Juni 2021


Diebstahl von Fahrrädern

16.06.2021, 13:20 Uhr, Burg

In der Zeit vom 15.06.2021, 15:00 Uhr, bis 16.06.2021, 13:20 Uhr, wurden aus einem Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses in dem Breiten Weg in Burg zwei Fahrräder gestohlen. Unbekannte Täter drangen durch die verschlossene Tür in das Kellerabteil ein und stahlen die beiden Fahrräder. Während der Anzeigenaufnahme meldete sich ein weiterer Mieter und gab an, dass auch bei ihm eingebrochen wurde und von seinem Fahrrad Teile gestohlen worden sind.

Mehrere Stunden später wurde bekannt, dass aus einem anderen Kellerverschlag ebenfalls ein Fahrrad gestohlen worden ist. Dabei handelt es sich um MTB der Firma „Zündapp“ in der Farbe schwarz.

 
Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

16.06.2021, 21:05 Uhr, Burg

Polizeibeamten kontrollierten am späten Abend einen Pkw-Führer, welcher in der Berliner Straße in Burg unterwegs war. Dabei wurden Ausfallerscheinungen bei dem Fahrzeugführer festgestellt. Ein Drogentest verlief positiv. Im Anschluss wurde eine freiwillige Blutentnahme durchgeführt. Es wurde ein Verfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

 
Versuchter Diebstahl eines Zigarettenautomaten

17.06.2021, 01:20 Uhr, Elbe-Parey OT Ferchland

Unbekannte Personen versuchten, einen Zigarettenautomaten in der Chausseestraße in Ferchland zu stehlen. Dies gelang ihnen jedoch nicht und sie flüchteten mit einem Pkw. Die Täter hatten versucht, den Automaten aus der Erde zu reißen, was ihnen jedoch nicht gelang. Bei dem Versuch wurde der Automat jedoch beschädigt.