header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pfannkuchenhappen.jpg13

Rezepttipps-News: „PFANNKUCHENHAPPEN“. Wraps können ganz klassisch, aber auch raffiniert zubereitet werden!

13. Juni 2021

Dieses Rezept besticht durch leckere Zutaten und gelingt garantiert.

Zutaten für etwa 8 Portionen:

Teig:

1 Pck. Dr. Oetker Süße Mahlzeit Pfannkuchen

400 ml Milch

1 Ei (Größe M)

etwas Margarine oder Butterschmalz

Füllung:

250 g Ricotta (ital. Frischkäse)

250 g Speisequark (Magerstufe)

1 EL Zitronensaft

50 g Zucker

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

Grütze:

230 g Pfirsichhälften (Abtropfgew.)

1 reife Mango (etwa 400 g)

300 ml Orangensaft

1 Pck. Dr. Oetker Dessert-Soße Vanille-Geschmack ohne Kochen

etwa 2 EL Zucker

Außerdem:

etwa 8 Holzspieße


Zubereitung:

Pfannkuchenteig zubereiten und Pfannkuchen backen

Teig mit Milch und Ei nach Packungsanleitung herstellen und in einer beschichteten Pfanne (Ø 24 cm) in Margarine oder Butterschmalz dünne Teiglagen von beiden Seiten goldbraun backen. Pfannkuchen erkalten lassen.

Füllung zubereiten

Alle Zutaten miteinander verrühren. Füllung gleichmäßig auf die Pfannkuchen verstreichen, dabei etwa 1 cm Rand frei lassen, aufrollen und in Folie gewickelt etwa 1 Std. kalt stellen.

Grütze zubereiten

Pfirsiche auf einem Sieb gut abtropfen lassen, dabei Flüssigkeit auffangen und 100 ml abmessen. Pfirsiche in Würfel schneiden. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein entfernen und ebenfalls würfeln. Pfirsichflüssigkeit und Orangensaft mit Soßenpulver verrühren. Fruchtwürfel unterrühren und mit Zucker abschmecken.

Pfannkuchenhappen fertigstellen

Jede Pfannkuchenrolle in etwa 4 gleich große Stücke schneiden, auf Holzspieße stecken und die Pfannkuchenhappen zusammen mit der Grütze anrichten.


Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG