header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
172 VU Neinstedt

Sachsen-Anhalt-News: Polizeirevier Harz: Aktuelle Polizeimeldungen

Samstag, den 5. Juni 2021

Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen (Titelfoto/Polizei)

Neinstedt – Am 04.06.2021 wurden zwei Personen bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand befuhr ein 46-Jähriger mit seinem Opel Corsa die Suderöder Straße und bog nach links auf die L 92 ab. Beim Abbiegen übersah der 46-Jährige eine Vorfahrtsberechtige 20-Jährige mit ihrem Pkw Nissan Micra. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, in dessen Folge der Pkw des 46-Jährigen in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert wurde. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt.


Diebstahl aus Pkw

Halberstadt – Am Morgen des 04.06.2021 wurde die Seitenscheibe eines in den Spiegelsbergen abgestellten VW Caddy eingeschlagen und aus dem Fahrzeug eine Tasche samt Inhalt entwendet.  Der entstandene Schaden beträgt ersten Schätzungen zufolge ca. 700 Euro. Die Beamten haben ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls im besonders schweren Fall eingeleitet und Spuren gesichert.

Sachdienliche Hinweise zum Einbruchsdiebstahl bzw. zum Verbleib des Diebesgutes erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter Telefon 03941/674-293.