header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
spargel schmarren mit ziegenkaese.jpg 6

Rezepttipps-News: „SPARGEL SCHMARREN MIT ZIEGENKÄSE“. Eine pikante Mehlspeise mit Spargel und Basilikum!

6. Juni 2021

Zutaten für etwa 3 Portionen:

100 g Ziegenfrischkäse

2 Eier (Größe M)

150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic

3 EL Gemüsebrühe (40 ml)

75 g Weizenmehl

1 TL Zitronensaft

½ TL Salz

frisch gemahlener Pfeffer

4 EL gehackte Basilikumblätter

300 g grüner Spargel

3 TL Butterschmalz


Zubereitung:

Ziegenkäse evtl. mit einer Gabel zerdrücken. Eier, Crème fraîche, Brühe, Mehl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verarbeiten. Ziegenkäse und Basilikum unterrühren und den Teig 15 Min. quellen lassen. Spargel waschen, im unteren Drittel schälen, schräg in etwa 3 cm lange Stücke schneiden.

1 TL Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel bei mittlerer Hitze etwa 7 Min. braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Anschließend 1 TL Butterschmalz zum Spargel geben und den Schmarren-Teig gleichmäßig auf dem Spargel verteilen. Den Teig bei mittlerer Hitze auf der Unterseite goldgelb backen. Den an der Oberfläche noch etwas flüssigen Teig mit 2 Pfannenwendern erst vierteln, dann wenden und in kleine Stücke reißen. Den Schmarren goldgelb backen, dabei das restliche Butterschmalz in die Pfanne geben. 

Spargel-Schmarren warm servieren.

Tipp: Servieren Sie den Spargel-Schmarren mit einem frischen Blattsalat!



Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG