header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
kokos rote gruetze torte.jpg 3

Rezepttipps-News: „KOKOS-ROTE-GRÜTZE-TORTE“. Eine cremige Torte mit Frischkäse, Kokos und Zwieback-Boden ohne Backen!

3. Juni 2021

Zutaten für etwa 12 Stück:

Für den Springformrand (Ø 26 cm)

Backpapier

Tortenplatte

Zwieback-Boden:

150 g Zwieback

150 g Butter

25 g Kokosraspel

Frischkäse-Creme:

600 g Frischkäse (16% Fett i.Tr.)

300 g Joghurt

3 EL Zitronensaft

4 EL Kokoslikör

4 Btl. Dr. Oetker Gelatine fix

50 g Kokosraspel

100 g Zucker

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

500 g Dr. Oetker Rote Grütze


Zubereitung:

Zunächst einen Bogen Backpapier auf eine Tortenplatte legen und den geschlossenen Springformrand ohne Boden daraufstellen.

Zwieback-Boden zubereiten

Zwieback in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und mit einem Teigroller fein zerbröseln. Butter in einem Topf zerlassen, Topf vom Herd nehmen und Zwiebackbrösel und Kokosraspel mit einem Esslöffel sorgfältig unter die Butter rühren. Die Masse in den Springformrand geben und mit einem Esslöffel gleichmäßig zu einem flachen Boden andrücken. Boden mind. 20 Min. in den Kühlschrank stellen.

Frischkäse-Creme zubereiten

Frischkäse, Joghurt, Zitronensaft und Likör in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer (Rührstäbe) glatt rühren. Gelatine fix auf niedrigster Stufe einrühren und noch 1 Min. weiterrühren. Kokosraspel und Zucker unterrühren.

Unter knapp die Hälfte der Creme den Vanillin-Zucker und unter die übrige Creme 350 g der Grütze rühren. Die helle Creme als einen äußeren Ring an den Rand der Springform geben und glatt streichen. Die dunkle Creme in die Mitte des Bodens geben und gleichmäßig über den ganzen Boden verstreichen (auch auf der hellen Creme). Die übrige Rote Grütze in 2 Ringen auf der Torte verteilen und mit einem Zahnstocher kleine Zacken herausziehen. Die Torte 3 Std. in den Kühlschrank stellen.

Die Torte mit Hilfe eines Tortenhebers vom Backpapier lösen und das Backpapier unter dem Boden wegziehen, Springformrand mit einem Messer vorsichtig lösen und entfernen.

Nach Belieben vor dem Servieren die Torte mit Kokosraspeln verzieren.

Tipp: Für eine alkoholfreie Variante kann der Kokoslikör einfach weggelassen werden!


Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG