header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
dorfpolizist leon pawlak und kriminaltechnikerin dr viktoria wex setzen ihre zusammenarbeit 100  v standard644 7759ba

Filmtipp-News: Der Masuren-Krimi: Fangschuss (Das Erste 20:15 - 21:45 Uhr)

Donnerstag, den 27. Mai 2021

Handlung & Trailer

In den Wäldern von Masuren wird eine vor kurzem ausgeweidete Wisentkuh gefunden, die offenbar fachkundigen Wilderern in die Falle gegangen ist. Kriminaltechnikerin Dr. Viktoria Wex, die eigentlich mit dem Dorfpolizisten Leon Pawlak auf dem Weg zum Bahnhof ist, macht bei dem Zwischenstopp am Fundort eine weitere schreckliche Entdeckung: die Leiche des erschossenen Wildhüters Glinski, die in der Nähe des Kadavers liegt!

Für Viktoria ist das ein Tatort, der ihren forensischen Ehrgeiz packt. Was hat sich hier vor etwa zwei Stunden abgespielt? Sie entscheidet: Ihre Rückkehr nach Berlin kann warten! Zwar fehlen der Spezialistin aus Deutschland jegliche polizeilichen Befugnisse, aber das interessiert Leon ebenso wenig wie die Anweisung von Kommissarin Kowalska, sich aus ihrer Arbeit herauszuhalten.

Viktorias besondere Fähigkeit, aus jeder Art von Hinweisen ihre Rückschlüsse zu ziehen, ist bei dem Fall besonders gefragt. Denn die Blutspuren an der Kleidung des Wildhüters geben Rätsel auf. Die Aussagen des Wildparkbetreibers Tadeusz von Breska und seiner Tochter Tereza, die sich um die Wisentzucht kümmert, bieten ebenso wenige Anhaltspunkte wie die Befragung der Familie des Opfers. Als Viktoria und Leon erkennen, welche Einkünfte sich mit dem Fleisch der Tiere erzielen lassen, kommen sie auf die richtige Fährte.

Original-Titel: Der Masuren-Krimi
Laufzeit: 90 Minuten
Genre: Krimireihe, D 2021
Regie: Anno Saul
Folge: 2

Schauspieler:

Dr. Viktoria Wex - Claudia Eisinger
Leon Pawlak - Sebastian Hülk
Zofia Kowalska - Karolina Lodyga
Tadeusz von Breska - Alexander Held
Tomek Glinski - Anton Spieker
Tereza von Breska - Janina Stopper

Trailer: