header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Personengruppe schlägt auf Magdeburger ein

Dienstag, den 11. Mai 2021

Am 10.05.2021, gegen 22:00 Uhr, wurden drei Magdeburger im Bereich des Heinrich-Heine-Platzes von einer Personengruppe angegriffen und verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen befanden sich drei junge Männer, hierbei handelt es sich um Magdeburger im Alter von 17, 18 und 20 Jahren, am Montagabend im Stadtpark im Bereich des dortigen Skaterparks. Hier wurden sie von einer unbekannten Person angesprochen und gefragt, ob sie Drogen hätten. Als dies von den Magdeburgern verneint wurde, rief der unbekannte Mann laut, woraufhin neun weitere Personen hinzukamen. Unvermittelt wurden die drei Magdeburger von der Personengruppe geschlagen und getreten, wobei auch ein Gürtel als Schlagwerkzeug zum Einsatz kam. Nachdem die Täter von den Geschädigten abgelassen hatten, entwendeten sie die Fahrräder des 18- und 20-Jährigen und entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung. Die unbekannten Täter wurden als augenscheinlich arabischer Herkunft beschrieben.

Die drei Magdeburger erlitten durch den Angriff leichte Verletzungen und mussten teilweise ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.