header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Bolognese 9

Rezepttipps-News: „KLASSISCHE BOLOGNESE“, mit Variationen, passt immer perfekt zu frischen Spaghetti!

9. Mai 2021

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 Möhren

2 Stk. Stangensellerie

2 EL Pflanzenöl

400 g Rinderhackfleisch

1 Dose stückige Tomaten (400 g)

1 Topf KNORR Bouillon Pur Rind

1 TL getrockneter Oregano

Pfeffer

400 g Spaghetti

40 g gehobelten Parmesan


Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren schälen, Sellerie putzen und beides in kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Sellerie ca. 3 Minuten anbraten. Hackfleisch zufügen und krümelig anbraten.

Tomaten, KNORR Bouillon Pur Rind und Oregano zufügen. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 30 Minuten kochen. Bei Bedarf etwas Wasser zugießen. Mit Pfeffer abschmecken.

Spaghetti nach Packungsangabe zubereiten.

Bolognese mit Spaghetti und Parmesan bestreut servieren.

Tipp: Garnieren Sie das Gericht mit frischem Basilikum. Für einen anderen Geschmack geben Sie schwarze Oliven dazu. Verwenden sie statt Parmesan Mozzarella.

Für eine vegetarische Variante Hackfleisch durch vegetarisches Hack, rote Linsen oder gekochten Quinoa ersetzen.


Text und Foto: KNORR © Unilever Deutschland GmbH