header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
koel 3675198 1920

POESIE AUS MAGDEBURG ZUM SONNTAG


Maienfreude

Nun ist der Kuckuck wieder da
und ruft uns seinen Namen zu.
Im Frühling hat er keine Ruh’ –
wir hören ihn von fern und nah.

Der Rotdorn lacht mit buntem Schein,
der Weißdorn strahlt hell wie ein Traum,
wetteifert mit dem Nachbarbaum:
Wer wird denn wohl der Schönste sein?

Ein Wettlauf um den ersten Platz.
Auch Menschen sind voll Tatendrang
und lieben Wein, Weib und Gesang.
Wer jung ist, sucht sich einen Schatz.

Helga Schettge
...