header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Sauerkraut Letscho 1920x1000.jpg 2

Rezepttipps-News: „SAUERKRAUT LETSCHO“. Das beliebte und einfache Schmorgericht aus der ungarischen Küche!

2. Mai 2021

Zutaten für 4 Personen:

1 Beutel Mildessa Mildes Weinsauerkraut (400g)

600 g mehligkochende Kartoffeln

Salz

500 g Hackfleisch

2 EL Pflanzenöl

1 rote Paprikaschote

je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe

2 EL Tomatenmark

100 ml Brühe

2 Hengstenberg KNAX Gewürzgurken

frisch gemahlener Pfeffer, Cayennepfeffer

1 EL weiche Butter

ca. 100 ml heiße Milch

1 - 2 Prisen Muskat, gemahlen

80 g würziger, geriebener Käse


Zubereitung - Der Anfang:

Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 15 - 20 Minuten garen.

Hackfleisch zubereiten

Hackfleisch in erhitztem Öl anbraten, Paprikaschote halbieren, putzen und waschen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Zwiebel und Paprikaschote würfeln, Knoblauch zerdrücken. Paprikaschote, Zwiebel und Knoblauch zu dem Hackfleisch geben und andünsten. Tomatenmark und Brühe zufügen und aufkochen. Dann die Gurken in Würfel schneiden, zu dem Hackfleisch geben und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant abschmecken.

Kartoffelpüree herstellen

Kartoffeln abgießen, mit Butter und Milch zerstampfen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Auflaufform füllen und garen

Sauerkraut in eine Auflaufform geben, Hackfleisch darauf verteilen und mit Kartoffelpüree abdecken. Käse überstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 30 Minuten garen.

Der letzte Schliff

Nach Wunsch mit Kräutern bestreut servieren.


Rezept / Foto: Hengstenberg