header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
JT 100929 073

Polizeirevier Harz: Aktuelle Polizeimeldungen

Samstag, den 24. April 2021


Unter Drogeneinfluss unterwegs

Oberharz am Brocken – Am 24.04.2021 befuhr ein 48-jähriger Mann aus Elend gegen 00:15 Uhr mit seinem PKW Opel die Ortslage Königshütte. Bei einer routinemäßigen Kontrolle konnten Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum festgestellt werden. Durch die Beamten wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, welcher positiv auf den Konsum von Amphetaminen reagierte. Aus diesem Grund erfolgte die Einleitung eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens. Zur Sicherung der Beweise wurde eine Blutprobe entnommen. Die Beamten untersagten dem Fahrzeugführer außerdem die Weiterfahrt.

Im Fall, dass sich der Anfangsverdacht bestätigt, muss der Wernigeröder mit einem erheblichen Bußgeld, einer Eintragung im Fahreignungsregister des Kraftfahrt-Bundesamtes und einem Fahrverbot von einem Monat rechnen.

 
Verstoß Pflichtversicherungsgesetz

Quedlinburg – Am 24.04.2021 befuhr ein 25-Jähriger Mann aus Thale gegen 00:40 Uhr mit seinem E-Scooter Happy run die Kleersstraße.

Da der 25-Jährige ohne eingeschaltete Beleuchtung unterwegs war, entschlossen sich die Beamten des Revierkommissariats Quedlinburg für eine Verkehrskontrolle. Dabei stellten die Beamten fest, dass für den E-Scooter kein Versicherungsschutz besteht. Gegen den Mann aus Thale leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz ein und untersagten ihm die Weiterfahrt.