header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Putenbrust 23

Rezepttipps-News: „ZARTE PUTENBRUST MIT BUNTEM GEMÜSE“. Das schmeckt der ganzen Familie!

23. April 2021

Zutaten für 4 Portionen:

1 kg Gemüse (Kohlrabi, Möhren, Frühlingszwiebeln)

600 g Putenbrust am Stück

Jodsalz

weißer Pfeffer

2-3 EL Pflanzenöl

1 Saft von 1 Limette

2 Zweige Thymian

250 g Cocktailtomaten

1 schwach geh. TL Hühnerbouillon (z.B. Knorr)

3-4 EL MONDAMIN Klassische Mehlschwitze, dunkel


Zubereitung:

1. Gemüse putzen, waschen und in Stücke oder Scheiben schneiden. Fleisch salzen, pfeffern und in einem Bräter im heißen Öl von allen Seiten anbraten.

2. Kohlrabi und Möhren zum Fleisch geben, Limettensaft und Thymian zufügen und ca. 10 Minuten dünsten. 1/8 l (125 ml) Wasser zugießen. Zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 40 Minuten garen.

3. Tomaten waschen, mit den Frühlingszwiebeln zum Fleisch geben und weitere 5 Minuten garen. Fleisch und Gemüse herausnehmen, auf einer Platte anrichten und warm stellen.

4. Bratenflüssigkeit mit Wasser zu 3/8 l (375 ml) Flüssigkeit auffüllen. Hühnerbouillon einrühren, aufkochen und mit Mehlschwitze binden.

Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Fleisch servieren.

Tipp: Kartoffelrosetten gelingen mit PFANNI Kartoffelpüree "Das Lockere". Püree nach Anweisung zubereiten, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 12 Rosetten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 20 Minuten backen.


Text und Foto: Mondamin © Unilever Deutschland GmbH