header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Polizeirevier Bördekreis: Reisende Handwerker unterwegs

Freitag, den 9. April 2021

Die Polizei warnt vor vermeintlichen Schnäppchenangeboten bei der Reinigung von Terrassen und Hauseingängen und anderen Reparaturen von reisenden Handwerkern. In den zurückliegenden Tagen waren Personen mit Warnweste im Stadtgebiet Haldensleben unterwegs und boten sehr günstig die Reinigung von Pflastersteinen und Wegen an.

Auch Beschädigungen an Dächern wurden von den reisenden Handwerkern festgestellt. Die Masche mit angeblich notwendigen Reparaturen an den Dächern ist dabei keineswegs neu.

Meist suchen sich die Betrüger lebensältere Personen als Opfer aus. Diese können speziell den Dachbereich persönlich nicht kontrollieren beziehungsweise die grundsätzliche Notwendigkeit von Arbeiten in diesem Bereich schlecht einschätzen.

Es kann also durchaus passieren, dass Sie hier Leistungen oder Reparaturen bezahlen, die zum einen nicht professionell ausgeführt wurden, oder völlig unnötig waren!

 
Die Polizei rät:

Überprüfen Sie die Firma, mit der Sie einen Vertrag abschließen! Vergleichen Sie Angebote!

Informieren Sie sich vorher genau über den Wert der auszuführenden Arbeiten! Prüfen Sie vor der Bezahlung, ob die vereinbarte Leistung auch tatsächlich wie vereinbart ausgeführt wurde!

Nutzen Sie hier ansässige Handwerksbetriebe, da Ihnen dann auch hinterher ein Ansprechpartner zur Verfügung steht!