header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
roll 1887796 960 720

Asphaltarbeiten auf dem Magdeburger Ring / Verkehrseinschränkungen vom 13. bis 16. April erforderlich

Freitag, den 9. April 2021

Das Tiefbauamt der Landeshauptstadt setzt vom 13. bis zum 16. April die Schlaglochbeseitigung auf dem Magdeburger Ring fort. Dazu werden in dieser Zeit Fahrspuren auf verschiedenen Abschnitten zeitweilig gesperrt. Der strenge Wintereinbruch im Februar verursachte zahlreiche Schlaglöcher, die nun beseitigt werden. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis und erhöhte Aufmerksamkeit in den Baustellenbereichen.
 
Am kommenden Dienstag, den 13. April, wird auf dem Magdeburger Ring in Fahrtrichtung Nord die rechte Fahrspur in Höhe der Auffahrt Damaschkeplatz von 8:00 bis 14:00 Uhr gesperrt. Zudem kommt es am selben Tag ebenfalls in Fahrtrichtung Nord in Höhe Abfahrt Albert-Vater-Straße ab 8:00 Uhr bis in die Morgenstunden des Folgetages zu weiteren Verkehrseinschränkungen. Auch hier wird die rechte Fahrspur aufgrund von Asphaltarbeiten gesperrt.
 
Am Mittwoch, den 14. April, wird hinter der Abfahrt Liebknechtstraße die rechte Fahrspur Richtung Norden von 8:00 bis 14:00 Uhr gesperrt. Ebenfalls am Mittwoch ab 8:00 Uhr wird der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Nord in Höhe Sachsenring vor der Fußgängerbrücke gesperrt. Diese Sperrung wird bis in die Morgenstunden des Folgetages dauern.
 
Am 15. April wird dann ab 8:00 Uhr die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Nord in Höhe der Fußgängerbrücke zum Glacis bis zur Abfahrt Damaschkeplatz gesperrt. Das Tiefbauamt hat auch hier Asphaltarbeiten zur Schlaglochbeseitigung veranlasst, die bis in die Morgenstunden des Folgetages dauern.

Symbolfoto/pixabay