header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm 161003.rgb dccaeca954

Reise-News: Wohltuende Begegnungen im Schmallenberger Sauerland und der Ferienregion Eslohe

Freitag, den 9. April 2021

ECHT HERZLICH, ECHT ENTSPANNEND

(djd). Wir sehnen uns mehr denn je nach echten Begegnungen, nach einem persönlichen Austausch und geselligen Pläuschchen. Ein paar Urlaubstage im Grünen sind jetzt genau das Richtige, um gemeinsame Zeit mit Freunden oder der Familie zu verbringen und neue Menschen kennenzulernen. Das Schmallenberger Sauerland und die Ferienregion Eslohe bieten beste Voraussetzungen, um diese Sehnsucht zu stillen. Obwohl die Region nicht weit entfernt von den Ballungszentren Rhein, Main und Ruhr liegt, empfängt die Besucher grüne Idylle, über die sich eine wohltuende Stille ausbreitet. Die Luft riecht frisch, der Blick schweift über die sanften Hügel und ausgedehnten Wälder - der Beginn einer wunderbaren Auszeit mitten in Deutschland.

Das Draußensein hat viele Facetten

Ob steil bergauf oder lieber ein sanftes Auf und Ab, ob gemütlich oder sportlich: Das Draußensein hat hier viele Facetten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer panoramareichen Radtour, die eindrucksvoll mit der Region bekannt macht? Unter www.schmallenberger-sauerland.de kann man aus zahlreichen attraktiven Strecken auswählen. Darunter auch familienfreundliche Touren mit moderaten Steigungen. Mit Kindern bietet sich zum Beispiel eine Kurzvariante auf dem SauerlandRadring an. Die Route folgt zum Teil alten Bahntrassen und führt gemütlich durch die hübschen Fachwerkdörfer.

Inspirierende Wanderungen

Wer lieber zu Fuß durch die idyllischen Wiesen, Wälder und Felder streift, findet hier in der "Qualitätsregion Wanderbares Deutschland" Tourentipps für alle Ansprüche. Inspirierend ist zum Beispiel der WaldSkulpturenWeg, der wie in einem Freiluftmuseum an elf Skulpturen international bekannter Künstler vorbeiführt. Eine besondere spirituelle Kraft geht von den sogenannten Seelenorten aus. Diese Orte in der Natur bieten die Möglichkeit aufzutanken, jeder auf seine eigene Art und Weise. Nach der Bewegung an der frischen Luft freut man sich auf eine zünftige Einkehr. Dabei sind nicht nur die bodenständigen Genüsse und ausgefeilte Kreationen eine Erwähnung wert, sondern auch die engagierten Gastgeber. Hier wird mit familiärer Verbindlichkeit und charmanter Hemdsärmeligkeit serviert - und das tut Leib und Seele gut.

Foto: Echte Begegnungen und eine herzliche Gastfreundschaft machen den Urlaub zu einem wohltuenden Erlebnis für die Seele. 
© djd/Schmallenberger Sauerland Tourismus/Klaus-Peter Kappest