header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
H  hner1suppe 15

Rezepttipps-News: „HÜHNERSUPPE“. Mit feinen Nudeln, Hähnchenbrustfilet und verschiedenen Gemüsesorten!

15. März 2021

Wie verschieden kann eigentlich ein Rezept mit demselben Namen schmecken? Unsere Antwort: sehr verschieden.

Zutaten für 4 Portionen:

4 schwach geh. TL KNORR Hühner Kraftbouillon (Dose)

400 g Hähnchenbrustfilet

150 g Möhren

150 g Sellerie

150 g Erbsen, tiefgekühlt

100 g Nudeln (z.B. Rotelle - Mini-Rädchen)


Zubereitung:

1 l (1000 ml) Wasser aufkochen und Knorr Hühner Kraftbouillon einstreuen. Hähnchenbrust abwaschen und trocken tupfen. Hähnchen in die Brühe geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 12 Minuten gar ziehen, die Brühe sollte nicht mehr kochen.

Möhren und Sellerie schälen. Möhren in Scheiben oder Blumen schneiden (siehe Tipp). Sellerie in ca. 1 cm breite Würfel schneiden.

Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Brühe aufkochen und Möhren und Sellerie zufügen. Bei mittlerer bis schwacher Hitze ca. 6 Minuten garen. Erbsen zufügen und weitere ca. 4 Minuten garen. Nudeln entsprechend der Garzeit nach Packungsangabe zugeben und mitkochen.

Hähnchenfleisch in Stücke zupfen oder schneiden, zur Suppe geben und noch einmal kurz erhitzen.

Tipp: Als Vorsuppe reicht die halbe Menge. Für eine cremigere Hühnersuppe fügen Sie 50 ml Sahne hinzu.



Text und Foto: KNORR © Unilever Deutschland GmbH