header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
girlfriends 2213259 1920

POESIE AUS MAGDEBURG ZUM ABEND


Unter Freundinnen

Liebe Freundin Marianne,
du lebst nun mit diesem Manne,
der dich Tag und Nacht verwöhnt
und das Leben dir verschönt.

Es beginnt schon früh am Morgen:
Du erwachst ganz ohne Sorgen,
denn das Frühstück - hübsch komplett -
bringt dein Süßer dir ans Bett.

Betten machen, Besen schwingen,
Fensterfront auf Hochglanz bringen,
Einkauf, waschen, kochen und
Gassi gehen mit dem Hund,

Kuchen backen, Briefe schreiben,
stets charmant und fröhlich bleiben,
mit den Kindern wandern gehen,
nach der Schwiegermutter sehen,

immer genug Geld besitzen,
dich auf Schritt und Tritt beschützen.
Und wer weiß, was dieser Mann
auch des Nachts noch alles kann...

Ach, ich wünsche mir so sehr,
diesen gäb’s noch einmal mehr.
Auch bei mir soll einer wohnen:
Lass ihn klonen!!

Helga Schettge   
...