header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizei Schriftzug

Geschwindigkeitskontrolle: 39-Jähriger Magdeburger fährt mit 149 km/h im Überholverbot

Donnerstag, den 21. Januar 2021

Im Bereich der B 81 gerieten am gestrigen Nachmittag, in der Zeit von 13:00 – 19:00 Uhr, fünf Geschwindigkeitssünder in das Objektiv des mobilen Geschwindigkeitsüberwachungsfahrzeuges der Autobahnpolizei der Polizeiinspektion Magdeburg.

Ein 39-Jähriger Magdeburger befuhr mit seinem PKW VW die B 81 in Fahrtrichtung Halberstadt. Auf Höhe der Ortslage Gröningen überholte er im dortigen Überholverbot unser mobiles Geschwindigkeitsüberwachungsfahrzeug und fuhr dann mit überhöhter Geschwindigkeit weiter in Richtung Halberstadt. Er wurde bei erlaubten 70 km/h, mit einer Geschwindigkeit von 149 km/h im Überholverbot gemessen. Gegen den rasanten Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet, als dessen Folge eine Geldbuße von 1280,- €, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte in Flensburg zu erwarten sind.