header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizeimeldungen 014   Erg  nzungsmeldung Fahrzeugkontrolle mit Drogenfund in Bernburg   Bild 1

Polizeirevier Salzlandkreis: Ergänzungsmeldung zu "Fahrzeugkontrolle mit Drogenfund"

Donnerstag, den 14. Januar 2021


Bernburg. Im Rahmen der weiterführenden Maßnahmen erfolgte die Durchsuchung der Wohnung des 31-Jährigen Mannes. Auch hier wurden die Beamten fündig. Insgesamt wurden ca. 22.000.-€ Bargeld, 842 g Crystal, 53 g Kokain und 242 g Marihuana beschlagnahmt. Die Festnahme des Mannes wurde aufrechterhalten und Haftantrag gestellt. Am Donnerstag erfolgte die Vorführung beim zuständigen Ermittlungsrichter des Amtsgerichtes Magdeburg. Der Haftbefehl wurde erlassen und der Mann in die JVA Burg verbracht.

Hintergrund:

Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit / Fund von BTM)

Am Mittwoch kontrollierte die Polizei einen 31-Jährigen, welcher mit einem PKW in der Ilberstedter Straße unterwegs war. Als der Fahrer bemerkte, dass ihn die Polizei kontrollieren wollte, versuchte er zu flüchten, konnte aber wenig später angehalten werden. Während der Kontrolle wurden typische Anhaltspunkte für den Konsum von Betäubungsmittel festgestellt. Ein freiwilliger Schnelltest reagierte positiv. Im Fahrzeug konnten zudem Betäubungsmittel in nicht geringer Menge und Bargeld in szenetypischer Stückelung aufgefunden werden. Aufgrund des daraus resultierenden Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln wurde der Mann vorläufig festgenommen und zur Dienststelle verbracht. Im Zuge des eingeleiteten Ermittlungsverfahrenes wurde eine zur Beweissicherung erforderliche Blutprobenentnahme realisiert und weitere strafprozessuale Maßnahmen eingeleitet. Die Betäubungsmittel und das Bargeld wurden sichergestellt, diesbezügliche Ermittlungen dauern an. Eine Weiterfahrt wurde für die nächsten 24 Stunden untersagt und eine Mitteilung an die Führerscheinstelle erfolgte.

Fotos/Polizeirevier Salzlandkreis