header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
fr  hlings burger.jpg 14

Rezepttipps-News: „FRÜHLINGS BURGER“. Feiner Blätterteig gefüllt mit Hackfleisch, Schafkäse und Rucola!

14.  Januar 2021

Zutaten für etwa 6 Stück:

Für das Backblech:

1 Backpapier

Backpapier

Blätterteig:

1 Ei (Größe M)

etwa 225 g tiefgekühlter Blätterteig , 3 rechtechige Scheiben

Soße:

1 Knoblauchzehe

150 g Dr. Oetker Crème légère

1 EL gehackte Minze

Salz

Füllung:

½ Bund Frühlingszwiebeln

1 Knoblauchzehe

½ rote Paprikaschote

200 g Schafskäse

1 Bund Rucola (Rauke)

1 EL Olivenöl

500 g Hackfleisch vom Lamm oder Rind

Salz

Cayennepfeffer


Zubereitung:

Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen lassen. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 220 °C, Heißluft etwa 200 °C.

Soße

Knoblauch abziehen, grob zerkleinern und mit Crème légère pürieren. Minze unterrühren und mit Salz abschmecken.

Blätterteig

Blätterteigplatten halbieren und auf das Backblech legen. Ei verquirlen, Blätterteig damit bestreichen und backen. Einschub: Mitte, Backzeit: etwa 15 Min.

Füllung

Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und fein würfeln Paprika putzen und in kleine Würfel schneiden. Schafskäse in kleine Stücke schneiden. Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch unter Rühren scharf anbraten. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Paprika hinzufügen und alles bei mittlerer Hitze etwa 8 Min. braten. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Zum Schluss Käse und übriges Ei vom Bestreichen hinzufügen und alles gut vermengen.

Blätterteigkissen mit dem Blech auf einen Kuchenrost stellen und etwas abkühlen lassen. Dann jedes Kissen einmal waagerecht halbieren.

Auf die Unterhälften je etwa 1 TL Soße verteilen. Mit Rucola belegen und die Hackfleischmasse darauf verteilen.

Mit übriger Soße beträufeln und die Deckel auflegen.



Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG