header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
8470

1. FC Magdeburg verpflichtet Saliou Sané

Mittwoch, den 6. Januar 2021

Am heutigen Mittwoch, 06.01.2021, hat der 1. FC Magdeburg Saliou Sané verpflichtet. Der Stürmer trägt künftig die Rückennummer 33 und wird vom Zweitligisten Würzburger Kickers bis zum 30.06.2021 ausgeliehen.

Saliou Sané steht dem 1. FC Magdeburg ab sofort zur Verfügung. Der 28-Jährige kommt vom Zweitligisten Würzburger Kickers und absolvierte in dieser Saison bisher fünf Spiele. Der 1,87 Meter große Offensivspieler ist körperlich robust und kommt vorwiegend als Mittelstürmer zum Einsatz. Sané wurde am 19. Juli 1992 in Hannover geboren und spielte im Nachwuchs für Hannover 96. Über die 2. Mannschaft der Niedersachsen wechselte er 2012 für eine Saison zum Regionalligisten TSV Havelse. Dort erzielte er in 35 Spielen zwölf Tore und verbuchte acht Vorlagen.

Über den Zweitligisten SC Paderborn (zehn Spiele, ein Tor) ging es dann im Sommer 2014 zunächst per Leihe zum damaligen Drittligisten Holstein Kiel. Für die Störche spielte Sané 55-mal (fünf Tore, zwei Vorlagen). Insgesamt lief Sané für Holstein Kiel, die Sportfreunde Lotte, die SG Sonnenhof Großaspach, den Karlsruher SC und die Würzburger Kickers 126-mal (16 Tore, fünf Vorlagen) in der 3. Liga auf. Hinzu kamen 15 Zweitligaspiele (ein Tor) für Paderborn, Karlsruhe und Würzburg. Mit Karlsruhe stieg er 2019 und mit den Kickers 2020 in die 2. Bundesliga auf.

Saliou Sané (Foto), Neuzugang des 1. FC Magdeburg:

„Ich hatte gute Gespräche, die mich überzeugt haben. Deshalb musste ich auch nicht lange überlegen und habe mich schnell für einen Wechsel nach Magdeburg entschieden. Ich bin davon überzeugt, dass wir den Klassenerhalt schaffen werden und ich freue mich, dass ich meinen Beitrag dazu leisten kann.“

Otmar Schork, Sportdirektor beim 1. FC Magdeburg:

„Saliou ist ein körperlich sehr präsenter Spieler. Er kann den Ball gut behaupten, ist stark im Umschaltspiel und soll unsere Offensive beleben. Mit seiner enormen Drittligaerfahrung wird er uns im Kampf um den Klassenerhalt sicherlich helfen.“

Thomas Hoßmang, Trainer des 1. FC Magdeburg:

„Saliou arbeitet viel für das Team, ist sehr engagiert und steht für eine gute Mentalität. Außerdem hatte er in Würzburg zuletzt seinen Anteil am Aufstieg in die 2. Bundesliga.“

 
Stationen von Saliou Sané im Überblick:

07/2012 bis 06/2013 TSV Havelse

07/2013 bis 06/2014 SC Paderborn

07/2014 bis 01/2017 Holstein Kiel

01/2017 bis 06/2017 Sportfreunde Lotte

07/2017 bis 06/2018 SG Sonnenhof Großaspach

07/2018 bis 01/2020 Karlsruher SC

01/2020 bis 01/2021 Würzburger Kickers

Foto © 1. FC Magdeburg