header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg: Historisches Wartehaus in der Herrenkrugstraße beschädigt

Sonntag, den 27. Dezember 2020

In der Nacht zum Sonntag wurde das historische Wartehaus der MVB in der Herrenkrugstraße Ziel von Vandalismus. Ein Straßenbahnfahrer der MVB meldete der Polizei, dass zwei Personen mehrere Scheiben einschlagen würden. In Tatortnähe konnten zwei Tatverdächtige im Alter von 26 und 17 Jahren von der alarmierten Polizei angetroffen werden. Gegen die beiden Personen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde der 26-Jährige wieder entlassen. Der 17-Jährige in die Obhut seiner Eltern überstellt. Der genaue Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Weitere Zeugen der Tat werden gebeten, sich beim Polizeirevier Magdeburg unter Tel.: 0391/546-?3295 zu melden.