header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
apfel karamell torte.jpg 8

Rezepttipps-News: „APFEL KARAMELL TORTE“. Kleiner Apfelkuchen mit Karamellstreuseln für den Kaffeetisch!

8. Dezember 2020

Zutaten für etwa 8 Stück

Für die Springform (Ø 18 cm):

etwas Fett

Streuselteig:

150 g Weizenmehl

100 g Zucker

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

100 g weiche Butter

Füllung:

etwa 600 g Äpfel, z. B. Boskop

1 Pck. Dr. Oetker Genusswerkstatt Salted Caramel Fudge

2 Eier (Größe M)

30 g Zucker

1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker

125 g Dr. Oetker Crème double

1 EL Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke


Zubereitung:

Boden der Springform fetten. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 200 °C, Heißluft etwa 180 °C.

Streuselteig

Zutaten in eine Rührschüssel geben und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe zu Streuseln verarbeiten. 2/3 der Streusel auf dem Springformboden festdrücken.

Füllung

Äpfel schälen, vierteln, in kleine Würfel schneiden, mit der Hälfte des Fudges mischen und auf den Boden geben. Eier, Zucker, Vanillin-Zucker, Crème double und Gustin gut verrühren, über die Äpfel gießen. Die restlichen Streusel darauf verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 40 Min.

Kuchen mit restlichen Fudge bestreuen und weiterbacken. Backzeit: etwa 10 Min.

Kuchen am Rand vorsichtig lösen, aber in der Form auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

Dann den Kuchen aus der Form lösen.


Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG