header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
thunfischfilets mit rote bete gemuese.jpg 25

Rezepttipps-News: „THUNFISCHFILETS MIT ROTE BETE GEMÜSE“. Zartes Thunfischfilet mit einer Mandelcreme gratiniert!

25. November 2020

Zutaten für etwa 4 Portionen:

600 g Rote Bete

530 g tiefgekühlte Thunfischfilets

1 Ei (der Größe M)

50 g Erdnusscreme mit Erdnuss-Stückchen

50 g Dr. Oetker gemahlene Mandeln

Salz

2 rote Zwiebeln

300 g Äpfel

2 EL Bärlauchöl

1 EL brauner Zucker

2 EL Weißweinessig

150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic

2 TL Feigensenf

frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung:

Rote Bete waschen und in einem Topf mit kochendem Wasser mit Deckel etwa 55 Min. garen (je nach Größe der Rote Bete). Rote Bete abgießen und erkalten lassen. Thunfischfilets nach Packungsanleitung auftauen lassen. Ei mit Erdnusscreme, Mandeln und Salz verrühren. Ein Backblech fetten und den Grill des Backofens vorheizen.

Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Rote Bete abziehen, evtl. halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebel- und Apfelscheiben darin etwa 5 Min. dünsten. Zucker, Salz, Essig und Rote-Bete-Scheiben vorsichtig unterrühren und erwärmen.

Thunfischfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Filets auf das Blech legen und mit der Mandelcreme bestreichen. Das Blech unter den Grill schieben. Einschub: unteres Drittel, Garzeit: etwa 5 Min.

Crème fraîche mit Senf verrühren.

Das Gemüse auf eine vorgewärmte Platte geben, darauf die Creme verteilen und zusammen mit dem Fisch anrichten.

Tipp: Noch schneller geht es, wenn Sie 500 Gramm vorgegarte Rote Bete verwenden!



Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG