header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 30. September 2020


Diebstahl eines Hauswasserwerkes

29.09.2020 11:50 Gommern Magdeburger Str

Unbekannte Täter drangen im Tatzeitraum von 24.09.2020 20:00 Uhr - 29.09.2020 11:50 Uhr in einen umfriedeten Garten ein und entwendeten das Hauswasserwerk im Wert von 130 Euro. Als die Geschädigte am 24.09.2020 gegen 20:00 Uhr ihren Garten verließ, hat sie den Garten ordnungsgemäß verschlossen. Als sie am 29.09.2020 gegen 11:30 ihren Garten betrat, stellte sie einen Schaden an der Umfriedung fest. Die Umfriedung besteht aus Maschendraht, und ist ca. 1 Meter hoch und wurde leicht eingeknickt. Der oder die Täter haben beim Betreten oder Verlassen des Grundstücks den Zaum beschädigt. Der Schaden beläuft sich dabei um ca. 20 Euro. (Reparaturkosten) Als sie dann feststellte, dass vom kleinen Pumpenschrank der Deckel offen war, schaute Sie nach und bemerkte dass Ihr  Hauswasserwerk entwendet wurde.


Wildunfälle

30.09.2020 06:25 Dunkelforth B1

Der Beteiligte befuhr die B1 aus Richtung Genthin kommend, in Richtung Dunkelforth. Plötzlich rannte ein Reh von rechts kommend auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am PKW  entstand Sachschaden. Das Tier verendete am Unfallort.


30.09.2020 07:05  K1239 Lübs

Der Beteiligte fuhr auf der K1239 (zwischen Lübs und Gödnitz), in Fahrrichtung Gödnitz. Als plötzlich ein Rehwild von links nach rechts die Fahrbahn kreuzte. Es kam zum Zusammenstoß. Am PKW entstand Sachschaden. Das Rehwild verendete noch am Unfallort.