header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
feldsalat mit datteln und orangen.jpg 27

Rezepttipps-News: „FELDSALAT MIT DATTELN UND ORANGEN“, dazu knusprige Käsechips und ein cremiges Dressing!

27. September 2020

Zutaten für 4 - 6 Portionen:

Für das Backblech:

Backpapier

Käsechips:

40 g geriebener Gouda

2 EL Dr. Oetker gesplitterte Mandeln

Salat:

150 g Feldsalat

3 Orangen

80 g getrocknete Datteln ohne Stein

Dressing:

150 g Dr. Oetker Crème légère

3 EL Walnussöl

etwas Feigensenf

Salz

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Zucker


Zubereitung:

Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 180 °C, Heißluft etwa 160 °C.

Käsechips

Gouda und Mandeln mischen. Mit 2 Teelöffeln etwa 16 kleine Häufchen auf das Backblech setzen und backen. Einschub: Mitte, Backzeit: etwa 9 Min.

Käsechips mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen.

Salat

Feldsalat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Orangen schälen, weiße Haut dabei mit entfernen, Fruchtfilets herausschneiden und den Saft dabei auffangen. Datteln der Länge nach vierteln.

Dressing

Crème légère, Walnussöl und etwa 80 ml des aufgefangenen Orangensaftes verrühren, mit Feigensenf, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Feldsalat, Orangenfilets und Datteln dekorativ auf Tellern verteilen. Dressing darüberträufeln und mit Käsechips garnieren.

Tipp: In gut schließenden Dosen lassen sich die Käsechips eine Woche aufbewahren!



Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG