header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Logo LionsCue

Magdeburg-News: Gemütlich grillend Gutes tun: Lions Club Editha veranstaltet erstmalig „LionsCue“ für den guten Zweck

Mittwoch, den 16. September 2020

Was gibt es Schöneres, als bei bestem Spätsommerwetter ganz gemütlich mit Freunden, Kollegen oder der ganzen Familie bei Bierchen – oder Brause – und Bratwurst ins Wochenende zu starten – und dabei zugleich, Gutes zu tun?

Bevor es Herbst und somit wieder deutlich ungemütlicher wird, veranstaltet der Magdeburger Lions Club Editha am 25. September ab 16.00 Uhr in der „Festung Mark“ das allererste Mal ein spätsommerliches „LionsCue“ für den guten Zweck in Magdeburg.

Die Idee dahinter beschreibt Dr. Franziska Rumpel, Vize-Präsidentin der „Edithas“ und Organisatorin vom „LionsCue“: „Ein lauer Spätsommerabend, ein kühler Drink, Leckeres vom Grill: Gibts einen gemütlicheren Start ins Wochenende? Wir laden die Magdeburger ganz herzlich zu diesem entspannten Freitagabend ein! Statt Eintritt bitten wir um Spenden für gemeinnützige Vereine und Organisationen in unserer Region, wie z.B. der

‚Mitteldeutschen Kinderkrebsforschung – Stiftung für Forschung und Heilung‘, dem ‚Netzwerk für Demokratie und Courage‘ und anderen. Auch der Erlös soll natürlich in unserer Heimat Gutes bewirken. Statt Trinkgeld freuen sich überall aufgestellte Spendenboxen auf ‚Futter‘.“

Unterstützt wird dieses neuartige Event in und für Magdeburg u.a. durch ein „Promigrillen“ von Marius Sowislo und seinem Sportlernetzwerk SAMFORCITY.

Dr. Franziska Rumpel erklärte abschließend: „Wenn Petrus mitspielt, wird unser ‚LionsCue‘ ein Event für die ganze Familie. Torwandschießen und mehr für die Kleinen, Beisammensein und Plausch mit Freunden, Kollegen oder Promis für die Großen: Wer nicht kommt, verpasst was!“

Foto: LionsCue-Logo