header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm 125678.rgb 88a7e57392

Familienurlaub - alles andere als langweilig: Im Kreis Rottweil können Urlauber jeden Tag Neues erleben

Sonntag, den 19. Juli 2020

(djd). In der virtuellen Erlebniswelt Rennen fahren oder auf dem Erlebnisbauernhof Tiere füttern? Eine Zeitreise durch die Historie der Schwarzwalduhren unternehmen oder auf Deutschlands höchster Aussichtsplattform die tolle Aussicht genießen? Wer seinen Familienurlaub im Kreis Rottweil zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb verbringt, kann sich über mangelnde Ausflugsziele und Freizeitmöglichkeiten nicht beklagen.

Von den Alten Römern ins Mittelalter

Die Naturidylle des mittleren Schwarzwalds können Familien auf verschiedensten Rad- und Wanderausflügen genießen. Zudem laden nette Städte wie Rottweil, Schiltach oder Schramberg zu kurzweiligen Entdeckungstouren ein. Im Rottweiler Dominikanermuseum etwa kann man einen Tag im römischen "Arae Flaviae" verbringen. Mithilfe eines Taschencomputers macht das interaktive Museumsspiel während des Rundgangs den Alltag einzelner Personen des römischen Rottweils erlebbar. Mit der Neukonzeption der überregional bedeutenden "Sammlung Dursch" bietet das Museum ein weiteres Highlight. In unterschiedlichen Themenbereichen werden rund 180 Statuen, Skulpturen und Objekte aus der Zeit des späten Mittelalters gezeigt. An Mitmachstationen bekommen kleine und große Besucher einen anderen Zugang zu den Objekten. Hörspiele und Musikstücke versetzen sie in die Zeit des späten Mittelalters zurück.

Action in der virtuellen Erlebniswelt

Ein tolles Ausflugsziel ist zudem die neue virtuelle Erlebniswelt VRitz in Schramberg. Hier taucht man in grenzenlose 3D-Welten ein, spaziert virtuell durch Städte und Metropolen, fliegt mit dem Flugzeug, duscht unter einem Wasserfall im Urwald und vieles mehr. Nicht weit davon entfernt wartet gleich das nächste Highlight: das Auto- und Uhrenmuseum "Erfinderzeiten". Jede Menge Familienspaß verspricht zudem ein Besuch des "Parks der Zeiten" mitten in Schramberg. Oder wie wäre es mit einer Fahrt auf Deutschlands höchste Aussichtsplattform? Innerhalb von 30 Sekunden geht es beim "thyssenkrupp Testturm" in Rottweil mit dem Aufzug 232 Meter in die Höhe. Weitere Freizeittipps finden sich unter www.landkreis-rottweil.de.

Zertifizierte familienfreundliche Bauernhöfe

Auch die Übernachtungsangebote bieten für jeden das Passende - ob in der Jugendherberge im ehemaligen Dominikanerinnenkloster mitten in Rottweil, im Familienferiendorf Eckenhof in Schramberg-Sulgen oder im Ferienpark Tennenbronn im idyllischen Remsbachtal. In Schramberg laden vier zertifizierte familienfreundliche Bauernhöfe ein, um auf besondere Art und Weise während des Urlaubs Land und Tiere zu erleben. Ganz nah heran an Lamas, Kühe, Esel und Co. kommen Gäste auch bei einem Besuch des Erlebnisbauernhofs Waldmössingen.

Foto: Auf dem Erlebnisbauernhof Waldmössingen kommt man den Tieren ganz nah. © djd/Schramberg Tourismus