header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm 152134.rgb cecdd59103

Ein Lack für alle Fälle: Bei Anstrichen auf einfache Verarbeitbarkeit und hohe Deckkraft achten

Donnerstag, den 25. Juni 2020

(djd). Mit einem frischen Anstrich lässt sich ganz einfach und schnell das Zuhause verschönern. Die Loungemöbel auf der Terrasse erstrahlen wieder in reinem Weiß, die Wohnzimmerkommode erhält im Nu einen neuen Look und selbst die Zimmertüren lassen sich in Eigenregie lackieren. Allerdings stellen Selbermacher dabei fest, dass die Tücke oft im Detail steckt. Das fängt mit der richtigen Vorbehandlung, dem Anschleifen und Grundieren der Oberflächen, an. Und geht weiter mit der Auswahl des passenden Lacks: Längst nicht jede Farbe ist für alle Anwendungen geeignet.

Für drinnen und draußen

Beim Lack kommt es vor allem auf die Frage an, wo und was lackiert werden soll. Im Innenbereich sind kurze Trocknungszeiten und emissionsarme Lacke für ein gesundes Wohnklima gefragt. Außen kommt es vor allem auf eine hohe Strapazierfähigkeit und einen guten Wetterschutz des neuen Anstrichs an. Eine gute Deckkraft und eine schöne Optik gehören immer dazu, um überzeugende Resultate zu erzielen. Der Polarweiss Weißlack von Schöner Wohnen-Farbe etwa wird als Universallösung den verschiedensten Anforderungen gerecht. Ebenso wie die gleichnamige Dispersionsfarbe für die Wandgestaltung bietet auch der Lack eine lösemittelfreie Rezeptur mit hoher Deckkraft und einem gleichmäßigen Verlauf für glatte, makellose Oberflächen.

Aus Weiß mach bunt

Der Universallack ist für alle lackierfähigen Oberflächen im Innen- und auch im Außenbereich geeignet - auf vielen Untergründen sogar ohne vorherige Grundierung. Dank der hochwertigen Rezeptur neigt der Weißlack nicht zum Vergilben, sondern bleibt beständig strahlend weiß. Wer es bunter treiben möchte, kann den Weißlack in glänzend oder seidenmatt im persönlichen Lieblingsfarbton anmischen lassen. So erhält zum Beispiel die Gartenbank einen kreativen neuen Look in gleich fünf oder sechs Farben - individueller geht es kaum. Zahlreiche Baumärkte sowie der Fachhandel vor Ort bieten den Farbtonstudio-Service an, unter www.schoener-wohnen-farbe.com gibt es mehr Informationen dazu. Ebenso wichtig wie die Optik ist vielen Verbrauchern heute auch das Thema Wohngesundheit. Bei Lacken sollte man darauf achten, dass sie lösemittelfrei sind und somit die Anforderungen an ein gesundes Raumklima erfüllen. Zu erkennen sind unbedenkliche Produkte unter anderem am unabhängigen Umweltzertifikat Blauer Engel.

Foto: Strahlend weiße Möbel: Hochwertige Lacke sorgen für einen langlebigen, einfach zu verarbeitenden Anstrich.
© djd/SCHÖNER WOHNEN-Farbe/JR-stock/shutterstock