header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
060520 MVB Masken10

Magdeburg-News: MVB versteigert erneuet Mund-Nasen-Bedeckungen im MVB-Design für guten Zweck

Dienstag, den 2. Juni 2020

Engagement und Zusammenhalt während der Corona-Krise: Die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) versteigert wieder Mund-Nasen-Bedeckungen im MVB-Retro-Design. Der Erlös geht an den Blickwechsel e. V. aus Neu-Olvenstedt.

Bereits Anfang Mai hat die MVB insgesamt 10 Mund-Nasen-Bedeckungen im speziellen MVB-Retro-Design an Fahrgäste versteigert. Dabei wurde ein Erlös von 220 Euro erzielt „Wir waren vom großen Zuspruch der Fahrgäste überrascht“, sagt MVB-Geschäftsführerin Brigit Münster-Rendel. „Daher haben wir uns entschlossen, eine zweite Versteigerungsrunde zu starten. Der Erlös geht wieder an den Blickwechsel e.V.“, so Brigit Münster-Rendel (Foto 2) weiter.

Der Neu-Olvenstedter Verein hat die Mund-Nasen-Bedeckungen für die MVB gegen eine Spende geschneidert. Mit der Versteigerung der Masken an Fahrgäste soll der Verein zusätzlich unterstützt werden.

So funktioniert die Versteigerung:

Die MVB versteigert 5 x 2 Mund-Nasen-Bedeckungen im limitierten MVB-Design. Das Mindestgebot liegt bei 8 Euro.

Wer an der Versteigerung teilnehmen möchte, schreibt eine E-Mail mit seinem Höchstgebot an aktion@mvbnet.de, Stichwort: Mund-Nasen-Bedeckung.

Der aktuelle Höchststand wird auf der Facebook-Seite der MVB bekanntgegeben.

 
Über Blickwechsel e.V.:

Blickwechsel ist ein Verein, der sich in Magdeburg Neu-Olvenstedt engagiert. Anliegen ist es, den Menschen Hoffnung, Zuversicht und Freude am Leben zu geben. Der Verein ist für die Menschen da, unabhängig von Alter, Nationalität, sozialem Stand oder Religion. Blickwechselt arbeitet u. a. mit verschiedenen Vereinen und Trägern im Stadtteil, dem Willkommensnetzwerk Olvenstedt, der Landeshauptstadt Magdeburg, der Freiwilligenagentur und verschiedener Magdeburger Gemeinden und Kirchen zusammen.

Fotos © MVB/Tim Stein