header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
quiche.jpg28

Rezepttipps-News: „VEGANE FRÜHLINGS QUICHE“. Eine pikante Quiche mit Tomaten, Mais und Frühlingszwiebeln!

28. März 2020

Zutaten für etwa 12 Stück:

Für die rechteckige Springform (28 x 18 cm):

etwas vegane Margarine

Knetteig:

250 g Weizenmehl

1 Msp. Dr. Oetker Original Backin

150 g vegane Margarine

2 EL  kaltes Wasser

½ TL Salz

Belag:

1 Bund Frühlingszwiebeln

345 g Mais (Abtropfgew.)

200 g Cocktailtomaten

etwa 2 EL Pinienkerne

2 EL Olivenöl

400 g Seidentofu

2 EL  Dr. Oetker Gustin Feine Speisestärke (30 g)

1 Knoblauchzehe

3 - 4 EL gehackte Petersilie

etwa ½ TL Salz

frisch gemahlener Pfeffer

½ TL Curry

½ TL gemahlener Kurkuma

 

Zubereitung:

Springformboden fetten. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 200 °C, Heißluft etwa 180 °C.

Knetteig

Mehl mit Backin in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. 2/3 des Teiges auf dem Boden der Form ausrollen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und vorbacken. Einschub: unteres Drittel,

Backzeit: etwa 15 Minuten.

Vorgebackenen Boden auf einen Kuchenrost stellen und die Form abkühlen lassen.

Belag

Frühlingszwiebeln waschen und in 5 cm lange Stücke schneiden. Mais abtropfen lassen. Cocktailtomaten waschen und halbieren. Pinienkerne ohne Fett in einer beschichteten Pfanne rösten. Dann 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen und Frühlingszwiebeln bei mittlerer Hitze kurz anbraten.

Seidentofu, übriges Olivenöl und Gustin in eine Rührschüssel geben und pürieren. Knoblauch abziehen, durch die Knoblauchpresse drücken, mit Petersilie, Mais unterrühren und das Ganze mit Salz, Pfeffer, Curry und Kurkuma abschmecken. Restlichen Teig zu einer Rolle formen und an den Rand der Form andrücken.

Füllung auf dem vorgebackenen Boden verteilen. Frühlingszwiebeln in Reihen nebeneinander darauflegen. Cocktailtomaten mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen. Mit Pinienkernen bestreuen und fertig backen. Einschub: unteres Drittel, Backzeit: etwa 40 Minuten.

Quiche mind. 10 Min in der Form auf einem Kuchenrost stehen lassen.

Dann aus der Form lösen und warm servieren.

Tipp: Sie können die Quiche auch in einer runden Springform (26 cm) zubereiten!

 

 

Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG