header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
RF 0220 006 001 rf0220 chiemsee alpenland bild01

Reise-News: Zwischen Wald und Wasser - In der Region Chiemsee-Alpenland Natur erleben und Wellness genießen

Donnerstag, den 20. Februar 2020

(epr) Wer Körper und Geist eine verdiente Pause schenken und seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, wird einen Aufenthalt im Chiemsee-Alpenland niemals vergessen und jederzeit gerne wiederkommen. Besonders Aschau, Bad Aibling, Bad Endorf und Bad Feilnbach begeistern mit vielfältigen Möglichkeiten zur aktiven und entspannenden Regeneration vor wunderschöner bayerischer Kulisse.

Ein Moor-Freischwimmbad und ein Natur-Freibad mit erstklassiger Wasserqualität locken nach Aschau. Wunderbare Möglichkeiten zum Kneippen, ein wildromantischer Wanderweg entlang des Wildbachs Prien sowie eine Fahrradstrecke bis hin zum Wasserfall Schoßrinn komplettieren das aktive Angebot. Wen die tiefe Stille des Waldes anzieht, hat viel Freude am erlebnisreichen Themenweg „Die Waldapotheke“: ein faszinierender Lehrpfad, auf dem man Mutter Natur und ihrer Heilwirkung näherkommt. 

In Bad Aibling können Wellness-Freunde Moor-Anwendungen genießen, in eine traumhafte Thermen- und Saunalandschaft eintauchen und zusätzlich von erholsamen Massageangeboten profitieren. Zahlreiche Licht-, Farb-, Duft- und Klangerlebnisse vermitteln pures Wohlgefühl, während man im warmen Heil- und Schwefel-Thermalwasser die Seele baumeln lässt. Außerdem laden ein Gradierwerk im Außenbereich zur Inhalation von wohltuender Soleluft und bequeme Liegen zum Ausspannen ein. 

Wer sich für Bad Endorf entscheidet, kann einen Aufenthalt in den neuen Chiemgau Thermen genießen. Im Naturschutzgebiet der Eggstätt-Hemhofer Seenplatte bestaunt man dank exklusiver und kostenfreier Natur-Erlebniswanderungen die Flora der Umgebung. Den Wald als beruhigendes und kräftigendes Element erfährt man unter der Anleitung einer Pädagogin und wer zum Beispiel durch den Kurpark mit Orangerie spaziert, hat einen tollen Blick auf besonders sehenswerte Plätze. 

Und auch in Bad Feilnbach wird das Erlebnis Wald großgeschrieben. An verschiedenen Terminen im Jahr wird Erholungsuchenden die Möglichkeit zum „Waldbaden“ gegeben – zum gesundheitsbewussten Eintauchen in die magische Stimmung des Waldes, wodurch die Produktion von Stresshormonen gesenkt wird. Im Jenbachparadies „Wasser- und Naturerlebnis“ werden Kindern Pflanzen sowie Tiere aus dem Ökosystem Wasser und ein verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt nähergebracht. Mehr unter www.chiemsee-alpenland.de/zeitinseln#gesundheit und www.reiseplaza.de.

Bild: Der Themenweg „Die Waldapotheke“ in Aschau führt durch einen märchenhaften Wald und vorbei an einem erfrischenden Wasserfall. Währenddessen erfährt man die Wirkungsweise der Heilpflanzen am Weg. (Foto: epr/Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG/H. Reiter)