header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Bienenbeuten

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 4. Februar 2020


Jerichow/OT Roßdorf (Foto/Polizei)

Diebstahl von 5 Bienenvölkern

In der Zeit vom 06.01.2020 bis zum 11.01.2020 haben unbekannte Täter 5 Bienenvölker, die in der Fröbelstraße in Roßdorf standen, entwendet. Die 5 Einraumbeuten waren auffällig in den Farben gelb, rot und blau gestaltet. Der Spurenlage nach sind die Täter mit einem größeren Fahrzeug, vermutlich einem Pickup vorgefahren und haben die Beuten entwendet.

Hinweise zu den Tätern und/oder dem Verbleib nimmt die Polizei in Burg, unter der Telefonnummer 03921-9200 entgegen.


Genthin

Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Gestern Nachmittag befuhr ein Pkw Dacia in der Ortslage Genthin die Geschwister-Scholl-Straße und hatte die Absicht auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes abzubiegen. In dem Moment fuhr dem Pkw eine Fahrradfahrerin, die den Radweg in entgegengesetzter Richtung befuhr, in die Seite und stürzte. Die 59-Jährige zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde medizinisch behandelt. An dem Pkw entstand Sachschaden.

 
Elbe-Parey/OT Güsen

Gasflaschen entwendet

In der Nacht zum Dienstag haben unbekannte Täter das Tor zum Gelände eines in Güsen gelegenen Baumarktes aufgebrochen. Im Weiteren sind 13 Gasflaschen, die sich in einem entsprechenden Käfig befanden, entwendet worden.