header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm 146485.rgb 2138dc3d3a

Reise-News: Action und Relaxen an der Nordsee - Zwischen Kiten, Wellness und Wattwanderung finden Paare ihr Kurzurlaubsglück

Dienstag, den 4. Februar 2020

(djd). Gefühlt hat das Jahr 2020 gerade erst begonnen, da ist schon wieder ein erheblicher Teil davon mit Job und Alltagsroutine vergangen. Höchste Zeit für einen Kurzurlaub, um Körper und Seele mal ordentlich auszulüften und neue Kraft zu tanken. Paaren stellt sich dann die Frage: Wie packt man in die wenigen Tage möglichst viel Erholung und wird dabei auch noch den unterschiedlichen Interessen von ihr und ihm gerecht? Ein nahe gelegenes Ziel mit vielseitigen Angeboten und herrlicher Natur ist dann zum Beispiel das ostfriesische Fischerdorf Neuharlingersiel. Mit dem Auto ist es aus den umliegenden Bundesländern schnell erreicht, und in einem der modernen Hotels kann der Urlaub sofort beginnen.

Das Meer als Sparringspartner und Heiler

Fans von Action und Bewegung werden schon beim ersten Deichspaziergang magisch vom Surf- und Kitecamp angezogen, wo sie sich samt Brett in die Wellen stürzen und ihre Kräfte mit der rauen Nordsee messen können. Im Top-Flachwasserrevier kann man sich hier beim Surfen und Stand-Up-Paddling so richtig auspowern. Für Einsteiger und Fortgeschrittene gibt es die passenden Kurse bei den erfahrenen Lehrern von Windloop. Und falls der Wind mal nicht günstig steht, bieten sich Beachvolleyball oder Schwimmen als sportliche Alternativen an. Sind nicht beide Partner gleichermaßen an körperlichen Herausforderungen interessiert, lassen sich in dem Thalasso-Nordseeheilbad Neuharlingersiel auch die sanften Seiten des Meeres genießen. Meerwasser, Sand, Salz und vor allem der einzigartige Naturschlick des Ortes kommen im BadeWerk bei wohltuenden Anwendungen, wie etwa einer warmen Schlickpackung für den gestressten Bürorücken, zum Einsatz. So lassen sich viele Beschwerden lindern, dazu stärken Präventionskurse die Gesundheit für kommende Stressphasen.

Zeit zu zweit genießen

Neben Spielraum für individuelle Interessen gehört zu einem Paarurlaub natürlich auch intensive Zeit zu zweit. Ein Cocktail in der Strandbar oder ein Bummel durch den idyllischen Kutterhafen sind der perfekte Einstieg in gemeinsame Stunden. Auch eine Wanderung durch das Weltnaturerbe Wattenmeer gehört dazu - Infos dazu und zu allen anderen Angeboten gibt es unter www.neuharlingersiel.de. Hier lässt sich die Natur unmittelbar erleben, ebenso wie bei ausgedehnten Strand- und Deichspaziergängen oder Kanutouren. Gemütlich wird es bei einem Ostfriesentee im Sielhof oder speziellen Wellnessarrangements für zwei. Und am Abend wartet ein romantisches Essen in einem der ortstypischen Restaurants - mit Blick auf den Hafen, frischen Krabben, köstlichen Fischgerichten und ostfriesischer Gastfreundschaft.

Bild: Dem Alltag entfliehen geht ganz schnell mit einem Urlaub an der Nordsee. Während andere noch im Flieger sitzen, genießt man bereits Weitblick und Meeresluft.

Foto: djd/Kurverein Neuharlingersiel/Martin Stöver