header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
zuckerschoten

Rezepttipps-News: „ZUCKERSCHOTEN MÖHREN AUFLAUF“. Wunderbar lecker mit pikantem Käse!

6. Februar 2020

Zutaten für 4 Portionen:

500 g Zuckerschoten

Salz

800 g Möhren

4 Frühlingszwiebeln

1 Knoblauchzehe

3 EL Olivenöl

1 EL Zucker

frisch gemahlener Pfeffer

gemahlener Kurkuma

Sahneguss:

125 g Gorgonzola

100 g Bergkäse Rahmstufe

200 g Schlagsahne

3 Eier (Größe M)

1 EL gehackte glatte Petersilie

etwas Salz

frisch gemahlener Pfeffer

 

Vorbereiten:

Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: etwa 180 °C, Heißluft: etwa 160 °C.

Zubereitung:

Zuckerschoten putzen, in kochendem Salzwasser etwa 2 Min. blanchieren,

anschließend in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Möhren schälen,

schräg in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden.

Knoblauch abziehen, in sehr kleine Würfel schneiden. Olivenöl in einem großen

Topf erhitzen. Möhren, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Zucker in den Topf

geben, Zucker karamellisieren lassen. Gemüse mit Deckel bei mittlerer Hitze etwa

10 Min. dünsten. Zuckerschoten hinzufügen, das Gemüse mit den Gewürzen

abschmecken.

Sahneguss:

Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken, Bergkäse reiben. Beide Käsesorten mit

Sahne, Eiern und Petersilie verrühren, mit den Gewürzen abschmecken.

Gemüse in eine Quiche- oder Auflaufform geben, Guss darübergießen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Einschub: Mitte, Backzeit: etwa 25 Minuten.

Dazu passt Baguette.

 

 

Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG