header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
9783862891863

Börde-Museum Burg Ummendorf: Szenische Lesung - Die tausendundzweite Nacht

Samstag, den 1. Februar 2020

Das Börde-Museum startet in die Saison. Am Donnerstag, 6. Februar 2020, findet in den Räumen des Museums eine szenische Lesung statt. Präsentiert wird das neue Werk von Gunther Hirschligau. Das Buch „Die tausendundzweitete Nacht“ erscheint dieser Tage im Dr. Ziethen Verlag (Oschersleben). Im Zentrum der Erzählung steht der Chirurg Heinrich Kummer aus Seehausen, der Mitte des 18. Jahrhunderts nach Indien auswanderte und nach 9 Jahren, gemeinsam mit seiner indischen Frau, in die Magdeburger Börde zurückkehrte. Die Lesung von Gunther Hirschligau, untermalt durch schauspielerische Sequenzen von Renate Hirschligau, beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Foto © Dr. Ziethen Verlag