header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Schichteistorte

Rezepttipps-News: „SCHICHTEISTORTE“. Ein Dessert-Traum aus Eis, Nüssen und Früchten!

2. Februar 2020

Zutaten:

Für den Boden

75 g Butter

150 g Cantuccini-Kekse

30 g Zucker

Für die Eisschichten

5 Kugeln Cremissimo Schokolade

5 Kugeln (à 50 ml) Cremissimo Walnuss Glück

4 Kugeln Cremissimo Bourbon Vanille

Toppings z.B.

1 EL Walnüsse

20 g Brombeeren

20 g Heidelbeeren

 

Zubereitung:

1. Eine Backform (ca. 18 cm) mit Backpapier auslegen (auch den Rand). Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. Die Cantuccini in einem Zerkleinerer zerhacken und mit Zucker und Butter mischen.

2. Die Masse in die Backform geben, fest am Boden andrücken und anschließend für ca. 30 min in die Tiefkühltruhe stellen.

3. Cremissimo Schokoladen Traum leicht antauen lassen und zu einer glatten Massen verrühren. Anschließend auf den gekühlten Boden geben und glatt streichen. Für mindestens 30 min in die Tiefkühltruhe stellen bis das Eis fest ist.

4. In der Zwischenzeit Cremissimo Walnuss Glück ebenfalls verrühren und auf die Schichttorte verteilen. Achtung: Die Torte muss fest sein, damit sich die beiden Eise nicht vermischen! Wiederum für mindestens 30 min gefrieren.

5. Für die letzte Schicht besteht aus Cremissimo Bourbon Vanille. Hierfür ebenfalls Cremissimo Bourbon Vanille glatt rühren und gleichmäßig auf der Torte verteilen. Die Torte bis zum Verzehr in den Tiefkühler stellen.

6. Zum Servieren kann die Torte nach belieben mit Walnüssen, Brombeeren und Heidelbeeren verziert werden.


Text / Foto: © 2019 Unilever Deutschland GmbH