header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 MDHEUTE dom

Heinrich Aust mit Ehrennadel des Landes ausgezeichnet

Mittwoch, den 29. Januar 2020

Der Pfarrer i.R. Heinrich Aust wurde heute in Magdeburg von Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet.

Der 1925 im westfälischen Herne geborene Aust war 1990 Mitbegründer des ökumenischen Augustinuswerks in Wittenberg. In diesem christlichen Hilfswerk werden heute 700 Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung sowie pflegebedürftige alte Menschen von 200 Mitarbeitern betreut. Darüber hinaus hat Pfarrer Aust sich in der Seelsorge und der Jugendarbeit bleibende Verdienste erworben.

Haseloff würdigte das Engagement des Geehrten. „Ihre Arbeit ist von großem Idealismus und einer tiefen Verbundenheit zur Kirche geprägt. Sie haben den sozialen und christlichen Charakter unseres Gemeinwesens gestärkt. Insbesondere haben Sie Menschen geprägt und damit unser Land zum Guten verändert. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar.“

Hintergrund:

Die Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt wurde am 19. April 2000 durch den damaligen Ministerpräsidenten Reinhard Höppner als staatliche Auszeichnung gestiftet. Verliehen wird sie als Zeichen der Anerkennung für langjährige hervorragende ehrenamtliche Tätigkeiten oder für eine weit über das normale Maß hinausgehende Erfüllung beruflicher Pflichten.