header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Polizeirevier Magdeburg: Einbrüche im Stadtgebiet von Magdeburg

Freitag, den 24. Januar 2020

Zwischen dem 22.01.2020 und dem 24.01.2020 drangen unbekannte Täter in zwei Kindertagesstätten und eine Bäckerei ein.

Die ersten beiden Einbrüche wurden am Donnerstagmorgen festgestellt. Die bislang unbekannten Täter drangen in zwei Kindertagestätten ein.

In einer Einrichtung im Stadtteil Sudenburg wurden ein Fenster sowie eine Bürotür aufgehebelt. Die Einbrecher entwendeten eine Geldkassette mit Bargeld sowie eine EC-Karte.

In einer weiteren Einrichtung im Bereich Neustädter Feld brachen unbekannte Täter die Schränke der Mitarbeiter auf und entwendeten eine Geldbörse mit Personaldokumenten, EC-Karte und Bargeld.

In der Schönebecker Straße drangen unbekannte Täter am 24.01.2020 gegen 02:20 Uhr in die Räumlichkeiten einer Bäckerei ein. Der Wachdienst des Gebäudes stellte den Einbruch fest. Die Einbrecher erlangten durch Aufbrechen eines Fensters Zutritt. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein kleiner Tresor mit Bargeld in vierstelliger Höhe entwendet.

Die Polizei sicherte Spuren und leitet die entsprechenden Ermittlungsverfahren ein.