header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
EV 0819 006 100 ev 0819 weibel 01

Mal richtig Dampf ablassen - Intelligente Küchenlüftung beseitigt Gerüche und schützt vor Schimmelbildung

Montag, den 13. Januar 2020

(epr) Eine energieeffiziente Dämmung ist beim Hausbau heutzutage das A und O. Denn sie gewährleistet, dass wertvolle Heizwärme im Winter nicht ungenutzt nach außen entweichen kann. Ganz ohne Frischluft geht es natürlich auch nicht: Nehmen wir ein entspannendes Bad oder bereiten das Essen vor, bildet sich Feuchtigkeit, die an kalten Oberflächen kondensiert und – wird sie nicht umgehend abgeleitet – das Wachstum von Schimmel begünstigen kann. Dieser wiederum schädigt Bausubstanz und Bewohner.

Was tun, um Schimmelbildung in Küche und Co zu vermeiden? 

Regelmäßiges Lüften steht natürlich an erster Stelle des Maßnahmenkatalogs, allerdings verpufft im Winter auf diese Weise kostbare Heizenergie. Als heißer Tipp besonders für wärmegedämmte Gebäude gilt deshalb die Umluft-Technik. Doch Vorsicht ist geboten! Der Aktivkohlefilter beeinträchtigt die Saugkraft der Dunstabzugshaube und hohe Filterwiderstände verhindern, dass Gerüche, Fett und Feuchtigkeit gebunden werden – gesundheitsschädlicher Schimmel findet somit optimale Bedingungen vor. 

Gesucht: eine intelligente Lösung. Gefunden: der verlustfreie Mauerkasten von Weibel. Ganz nach dem Motto „vermeiden statt beseitigen“ erfasst dieser die Kochdämpfe, schon bevor sie sich in der Küche ausbreiten können, und leitet sie ruck, zuck nach außen ab. Weil kein Bauteil den Luftstrom bremst, kann sich Feuchtigkeit gar nicht erst in den Rohren absetzen – die Schimmelgefahr ist gebannt. Doch wie sieht es mit der Wärmedämmung aus? 

Auch hier überzeugt der hocheffiziente Weibel-Mauerkasten auf ganzer Linie. Denn bei Nichtbetrieb – statistisch betrachtet rund 23 Stunden täglich – schließt er die Gebäudehülle dank seines cleveren Mehrkammeraufbaus, für den Dreifach-Verglasung und Thermoskanne Pate standen, zu einhundert Prozent luftdicht ab. Wo keine Heizwärme verlorengeht, besteht auch kein Energieleck mehr – Geld wird gespart! 

Noch größer wird die Ersparnis, wenn der verlustfreie Mauerkasten von Weibel zusätzlich im Bad, in der Sauna und in der Waschküche installiert wird. Weitere Tipps und Informationen bietet eine Broschüre, die kostenlos unter www.abluft-tuning.de erhältlich ist und www.homeplaza.de.

Bild: Führt Kochdämpfe und Wasserdampf schnell und effizient nach außen ab: der verlustfreie Mauerkasten von Weibel. (Foto: epr/Weibel Abluft-Tuning/©Clipdealer_A41178672)