header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
focaccia mit tomaten und zwiebeln.jpg 13.01.20

Rezepttipps-News: „FOCACCIA MIT TOMATEN UND ZWIEBELN“. Italienisches Brot mit Tomaten, Gemüse-zwiebeln und Oliven!

13. Januar 2020

Zutaten für etwa 12 Stück:

Für das Backblech

Backpapier

Hefeteig:

350 g Pizzamehl

1 Pck. Dr. Oetker Trockenbackhefe

1 gestr. TL Salz

200 ml lauwarmes Wasser

1 EL Olivenöl

1 TL Honig

Belag:

1 Gemüsezwiebel (etwa 250 g)

1 Knoblauchzehe

2 EL Olivenöl

grobes Meersalz

frisch gemahlener Pfeffer

italienische Kräuter, frisch oder getrocknet

500 g Tomaten

etwa 20 g schwarze Oliven

 

Zubereitung:

Hefeteig

Mehl mit Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Backblech mit Backpapier belegen. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 200 °C, Heißluft etwa 180 °C.

Belag

Gemüsezwiebel abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. Olivenöl und Knoblauch in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelscheiben darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern (frische Kräuter vorher hacken) würzen.

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten, auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (etwa 25 x 30 cm) ausrollen. Teig auf das Backblech legen und nochmals etwa 10 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

Erst Zwiebeln auf dem Teig verteilen, dann Tomatenscheiben mit den Oliven darauf verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen und backen. Einschub: Mitte, Backzeit: etwa 15 Minuten.

Focaccia auf einem Kuchenrost etwas abkühlen lassen und warm servieren.

Nach Belieben mit Thymian belegen und mit etwas Olivenöl beträufeln.

 

Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG