header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
h  hnchenbrust mandelkruste 11.01.20

Rezepttipps-News: „HÄHNCHENBRUST MIT MANDELKRUSTE“. Ein raffiniertes Geflügelrezept mit Mandeln und einem gemischten Salat!

11. Januar 2020

Zutaten für etwa 4 Portionen:

300 g Hähnchenbrustfilet

1 EL  Walnussöl

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Curry

150 g Dr. Oetker Crème fraîche Classic

1 TL  Honig

2 EL  fein gehackte, gemischte Kräuter

100 g Dr. Oetker gehackte Mandeln

50 g   Dr. Oetker gemahlene Mandeln

Salat:

2 EL  Himbeeressig

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

3 EL  Walnussöl

500 g gemischter Salat , z.B. aus Frisée, Endivien, Radicchio, Rucola

 

Zubereitung:

Den Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze etwa 200 °C, Heißluft etwa 180 °C.

Hähnchenbrustfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Filet kurz darin anbraten und mit Salz, Pfeffer und Curry auf beiden Seiten würzen.

2 Esslöffel der Crème fraîche mit Honig, 1 Esslöffel der Kräuter und Mandeln gut verrühren. Oberseite des Filets mit der Masse belegen, in eine hitzebeständige Form legen und auf dem Rost in den Backofen schieben. Garzeit: etwa 20 Minuten.

Die Kruste soll goldbraun sein, dann abgedeckt noch 10 Min. "ruhen" lassen.

Salat

Himbeeressig mit Salz und Pfeffer verrühren, dann Walnussöl unterrühren. Salate putzen, waschen, gut abtropfen lassen, klein schneiden, mit Dressing mischen und dekorativ anrichten.

Hähnchenbrust mit einem scharfen Messer schräg in Scheiben schneiden und auf den Salat legen.

Übrige Crème fraîche mit restlichen Kräutern, Curry und Salz verrühren und dazu servieren.

 

Text und Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG