header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Laubenbrand

Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 4. Dezember 2019

Brand in Kleingartenanlage (Titelfoto/Polizei)

In Osterweddingen in der Kleingartenanlage „Eintracht“ brannte am 03.12.2019 gegen 23:40 Uhr eine Gartenlaube. Die Feuerwehren aus Osterweddingen und Langenweddingen löschten den Brand. Die Gartenlaube wurde vollständig zerstört. Der Schaden wird vorerst auf ca. 2000 Euro geschätzt. Durch die Kriminaltechniker des Polizeireviers Börde wurde der Brandort am 04.12.2019 untersucht. Nach bisherigen Erkenntnissen ist die Brandursache noch unklar.


Versuchter Diebstahl aus Autohaus

Am 03.12.2019 versuchten unbekannte Täter in das Autohaus in Bahrendorf einzubrechen. Sie schlugen mit einer Laterne eine Scheibe des Gebäudes ein. Vermtulich wurden sie dann von der ausgelösten Alarmanlage verschreckt und flüchteten vom Gelände. Die Laterne, die ursprünglich vor dem Autohaus stand, hatten sie abgebaut. Entwendet wurde nichts. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

 
Einbruch ins Vereinsheim in Barneberg

In das Vereinsheim in Barneberg wurde gleich zwei mal eingebrochen. Beim ersten Einbruch am 01.12.2019 wurde eine Spielkonsole mit Controlern und ein CD Radio entwendet. Beim zweiten Einbruch einen Tag später wurde dann auch der Fernseher mitgenommen. Zuvor hatten die Täter den Fernseher noch im Vereinsheim fotografiert und das Gerät zum Verkauf mit diesem Bild bei EBAY eingestellt. Gegen den Besitzer des Accounts wird jetzt ermittelt.