header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
jerichowerland

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 19. November 2019


Genthin

Drogen sichergestellt

Gestern Abend kontrollierten Beamte des Revierkommissariats Genthin einen Pkw Toyota und stellten beim Herantreten an den Pkw einen starken Cannabisgeruch fest, der aus dem Inneren des Fahrzeugs drang. Im Zuge der weiteren Maßnahmen sowie der Durchsuchung des Pkw konnten mehrere Gramm Cannabis aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen die Insassen des Pkw wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Konsumiert hatte der Fahrer seine mitgeführten Drogen jedoch noch nicht, so dass er im Anschluss seine Fahrt fortsetzen konnte.

 
Genthin

Hinterrad eines Fahrrades vom Schulgelände entwendet

Gestern früh stellte ein Schüler sein Fahrrad auf dem Gelände der Sekundarschule Baumschulenweg ab und schloss es an. Im Verlauf des Vormittags bemerkte er, dass unbekannte Täter das Hinterrad seines Fahrrads abmontiert und entwendet hatten.

 
Gommern/L 60

Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Gestern Nachmittag befuhr die Fahrerin eines Opel-Transporters die Landstraße zwischen Möckern und Ladeburg. Beim Durchfahren einer Linkskurve verlor die Fahrzeugführerin die Kontrolle über ihren Transporter und im Weiteren nach links von der Fahrbahn ab. Neben der Fahrbahn kollidierte das Fahrzeug mit mehreren kleinen Bäumen. Beide Insassen des Opels zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden zur Abklärung des Gesundheitszustandes in ein Krankenhaus nach Magdeburg verbracht.

 
Biederitz/OT Heyrothsberge

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Gestern Nachmittag befuhr ein Pkw Skoda die Königsborner Straße. Beim Abbiegen in die Breitscheidstraße übersah der Fahrer des Pkw den Vorfahrtsberechtigen Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich leicht.